FAQ

Häufig gestellte Fragen

Im Folgenden findest du die wichtigsten Infos über den Ablauf eines Webdesign-Projektes sowie den Betrieb der fertigen Website.

Squarespace

Laufende
Kosten

Leistungs-
Umfang

Leistungs-
Zeitraum

Bezahlung

Rücktritt

Squarespace

Ich erstelle meine Webseiten ausschließlich mit Squarespace.

WER ODER WAS IST SQUARESPACE?

Squarespace Inc. ist ein 2003 gegründetes US-amerikanisches Unternehmen mit Firmensitz in New York, das sämtliche für die Gestaltung, den Betrieb und die inhaltliche Betreuung einer Website nötigen Tools anbietet.

WIESO ICH MIT SQUARESPACE ARBEITE

Squarespace verbindet erstklassiges Design, benutzerfreundliches & flexibles Content Management sowie robustes Webhosting mit professioneller Instandhaltung durch das Squarespace Team und top Kundenservice. Deswegen ist Squarespace aus meiner Sicht das perfekte Tool für kleinere Unternehmen, Organisationen & Selbstständige, die weder dauerhaft von einem Profi abhängig sein wollen, noch Lust haben, selbst einen Crashkurs in Webdesign zu absolvieren. Mit Squarespace ist es extrem einfach, einen professionellen Web-Auftritt zu pflegen und die Kontrolle über die Inhalte selbst zu übernehmen - ohne den Aufwand, die Komplexität oder die technischen Stolpersteine anderer Systeme.

WAS DAS FÜR DICH BEDEUTET

Mit einer Squarespace Website bekommst du eine moderne, stabile und kosteneffiziente Site, die von Squarespace gehostet und betreut wird, keinerlei Babysitting deinerseits erfordert und Design-technisch sowie funktional am neuesten Stand ist (was aufgrund konstanter automatischer Updates auch so bleiben wird). Bereits seit 2012 sind sämtliche auf der Squarespace Plattform erstellten Webseiten für mobile Geräte optimiert, was heute wichtiger denn je für dein Google Ranking ist - darüberhinaus gestaltet sich die Suchmaschinenoptimierung deiner Site dank der integrierten SEO Tools einfach & intuitiv.
Du kannst deine Website von jedem Webbrowser aus bearbeiten, ohne zusätzliche Software installieren zu müssen und das innovative Content Management System von Squarespace macht es unglaublich einfach, Inhalte (Texte, Fotos, Videos, etc.) hinzuzufügen oder zu ändern. Weiters stehen dir die Squarespace Apps für iOS und Android zur Verfügung, um Blog- oder News-Beiträge zu erstellen, Fotos & Videos auf deiner Website zu veröffentlichen, deine Besucherstatistiken im Blick zu behalten und vieles mehr.
Deine Zeit ist wertvoll - die Zeit einer Webdesignerin/eines Webdesigners ebenso. Mit Squarespace verschwendest du weder Zeit noch Energie an nervige Updates, versäumte Backups, Sicherheitslücken, Downtime, inkompatible oder unzuverlässige Plugins & Templates oder sonstige technische Probleme, die Instabilität und lange Ladezeiten verursachen. Du bist von niemandem abhängig, um eine langfristig zuverlässig funktionierende Website betreiben zu können - auch nicht von mir. Wenn ich deine Site an dich übergeben habe, musst du dich nie wieder an mich wenden, wenn du nicht willst. Deine Website wird Tag für Tag das tun, was sie tun soll: wunderbar funktionieren, fantastisch aussehen und deine BesucherInnen über dein Unternehmen informieren.

WEBSITE PLÄNE

Squarespace bietet insgesamt 4 Website Pläne an. Hosting, Seitenanzahl, Bandbreite, Geschwindigkeit und Besucherzahlen sind bei allen Plänen unlimitiert. Die Pläne unterscheiden sich ausschließlich durch die Verfügbarkeit von Zusatzfunktionen. Ich empfehle grundsätzlich die beiden günstigeren Pläne:

  • »Personal« Plan: € 160 pro Jahr
  • »Business« Plan: € 245 pro Jahr

Der Name des »Personal«-Plans ist ziemlich irreführend, denn er enthält alles, was kleinere Unternehmen & Organisationen für einen modernen Web-Auftritt ohne Shop brauchen (ein Großteil meiner Kunden nutzt den »Personal« Plan). Der »Business« Plan ist dann interessant für dich, wenn du einen online Shop, erweiterte Marketing-Funktionen oder Integrationen für bestimmte Tools & Serviceleistungen (wie zb. online Buchungen, Reservierungen, flexible Zahlungsabwicklung, o.ä..) benötigst. Welcher Plan besser für dich geeignet ist besprechen wir gemeinsam.

Laufende Kosten

Die monatlichen Kosten für deine Website setzen sich aus den Domain-Gebühren (optional mit einem dazugehörigen Email Account) und den Gebühren für das Hosting und die technische Instandhaltung durch Squarespace zusammen. Abgerechnet werden diese Kosten jährlich. Für eine Domain solltest du mit € 10 bis € 25 pro Jahr rechnen (je nach TLD), für Hosting und Instandhaltung fallen zwischen € 160 und € 245 pro Jahr an.

BEISPIEL-RECHNUNG

Für eine .at Domain bei DomainFactory (dem Anbieter meiner Wahl) in Kombination mit dem »Personal« Plan von Squarespace ergeben sich die folgenden Kosten:

  • Domain (.at): € 24 pro Jahr
  • Squarespace »Personal« Plan: € 160 pro Jahr
  • INSG:  € 184 pro Jahr → € 15,30 pro Monat

BEZAHLMÖGLICHKEITEN

Deine DomainFactory-Domain kannst du per Überweisung oder Bankeinzug bezahlen, die Kosten für Squarespace können nur per Kreditkarte (VISA, Mastercard, Discover, AMEX) beglichen werden. Wenn du keine Kreditkarte besitzt - und auch keine haben willst - gibt es 2 Möglichkeiten:

  1. die Bezahlung läuft über meinen Account und ich stelle dir einmal jährlich eine Rechnung (zahlbar per Überweisung innerhalb von 14 Tagen nach Rechnungsstellung; nach Ablauf von 14 Tagen werden Bank-übliche Zinsen verrechnet).

  2. du holst dir eine PrePaid Karte von VISA oder Mastercard (kann auch online bestellt werden) und lädst sie einmal jährlich per Überweisung oder bei deiner Bank mit ausreichend Guthaben auf.
    Hier 3 der bekanntesten Optionen:

Leistungsumfang

Sofern nicht schriftlich anders vereinbart entspricht der Umfang der von mir für dich erstellten Website dem Basis-Paket. Alle Leistungen, die darüber hinausgehen, werden zusätzlich abgerechnet und sind nicht im ursprünglichen Angebot enthalten.

INKLUDIERTE LAYOUTS & SEITEN

Im Basis-Paket sind 5 individuelle Layouts für Seiten deiner Wahl inkludiert. Grundsätzlich sollten sich die Layouts an den wichtigsten Seiten deiner Website orientieren - welche das sind und wie sie letztendlich benannt werden, ist natürlich dir überlassen. Hier ein Beispiel:

  1. Startseite | Home | Willkommen

  2. Leistungen | Services | Was wir tun

  3. Über uns | Über mich | Das Team | Unsere MitarbeiterInnen

  4. Kontakt (oftmals inkl. Anfahrt & Öffnungszeiten)

  5. Optional: Blog | News | Terminkalender | Portfolio | zusätzliche Leistungen etc.

Das Basis-Paket enthält außerdem beliebig viele Text-basierte Seiten (die Texte müssen jedoch in digitaler Form vorliegen) und Fotogalerien sowie die Pflicht-Seiten »Datenschutz« und »Impressum«.
Solltest du mehr als 5 Seiten-Layouts benötigen, kannst du diese jederzeit als optionales Add-on buchen - sowohl vor Beginn des Projektes als auch zu einem späteren Zeitpunkt.

Leistungszeitraum

Da der Webdesign-Prozess von Projekt zu Projekt unterschiedlich ist und von unzähligen Faktoren beeinflusst werden kann und wird, garantiere ich grundsätzlich nicht für die Fertigstellung bis zu einem exakten Zeitpunkt (oder innerhalb eines exakten Zeitraumes). Die von mir anberaumte Dauer für die Fertigstellung einer Website ist stets eine Schätzung und u.a. davon abhängig, ob du bereits eine Website hast, deren Inhalte übernommen werden sollen, wie gut die Daten (Texte, Bilder, Videos etc.) vorbereitet wurden, wie schnell du mir während der Design-Phase auf Anfragen antworten kannst, wie gezielt dein Feedback in der Revisionsphase ist… und und und.

WUNSCHTERMIN

Hättest du gerne, dass deine Website an einem bestimmten Tag bzw. in einer bestimmten Woche fertig ist, gib mir diesen Wunsch bitte möglichst früh bekannt. Falls es terminlich und umfänglich machbar für mich ist und die Vorlaufzeit ausreicht, können wir die Fertigstellung deiner Website bis zum von dir gewünschten Termin gerne anvisieren - ich übernehme jedoch keine Haftung für eventuelle Schäden, die ein Nicht-Einhalten des Termins (aus welchen Gründen auch immer) verursachen könnte.

Bezahlung

ANZAHLUNG

Wenn wir uns darauf geeinigt haben, zusammenzuarbeiten, übermittle ich dir u.a. eine Rechnung für die zum vereinbarten Startzeitpunkt des Projektes fällige Anzahlung.
Sofern du die jährlichen Gebühren für deine Website selbst bezahlst (zahlbar per Kredit- oder PrePaid Karte, siehe oben unter »Laufende Kosten«), beläuft sich die Anzahlung auf € 330. Möchtest du, dass ich dir die Website-Gebühr in Rechnung stelle, verrechne ich diese gemeinsam mit der Anzahlung im Voraus. In dem Fall ergibt sich eine Anzahlungs-Summe von € 500 (Squarespace »Personal« Plan) bzw. € 570 (Squarespace »Business« Plan).
Ich beginne erst dann mit der Arbeit an der Website, wenn die Summe bei mir eingegangen ist.

ENDABRECHNUNG

Die Gesamtsumme für Design & Umsetzung deiner Website, abzüglich der bereits geleisteten Anzahlung, ist innerhalb von 14 Tagen nach Beendigung des Projektes per Überweisung fällig (sofern nicht schriftlich eine andere Zahlungsabwicklung vereinbart wurde).

RATENZAHLUNG

Für das Basis-Paket kann ich dir eine Bezahlung in 3 Raten über 3 Monate anbieten, wobei die erste Rate als Anzahlung vor Beginn des Projektes erfolgen muss. Für Webseiten mit Add-ons lege ich leicht angepasste individuelle Raten fest.

Rücktritt

Du hast jederzeit das Recht, vom Vertrag zurückzutreten und unsere Zusammenarbeit zu beenden.

VOR BEGINN DER UMSETZUNG

Solltest du vor Beginn der Umsetzung vom Vertrag zurücktreten und bereits eine Anzahlung geleistet haben, bekommst du 100% der Anzahlung zurück.

IM LAUFENDEN PROJEKT

Habe ich bereits mit der Arbeit begonnen, werden im Falle eines Rücktritts deinerseits sämtliche bereits geleisteten Arbeitsstunden mit je € 35 abgerechnet. Sollte der Vertrag in beiderseitigem Einverständnis aufgelöst werden, verrechne ich die angefallenen Arbeitsstunden mit je € 30. Wurden zum Zeitpunkt der Vertragsauflösung bereits Zahlungen meinerseits geleistet (zb. Webhosting), verrechne ich diese Kosten vollständig weiter.
Ist die von dir geleistete Anzahlung höher, als die Summe der bereits von mir erledigten Arbeiten, erhältst du die Differenz zurück.

 
 

Solltest du noch irgendwelche Fragen haben, zögere nicht, mich zu kontaktieren!